Nationalstrasse N07 - Zustandserfassung Lärm

Zustandserfassung Lärm (ZEL)
Lärmbeurteilung und Akustische Zustandsbeurteilung Nationalstrasse N07 Kantonsgrenze ZH/TG bis Landesgrenze CH/D

Für die Massnahmenplanung im Rahmen des globalen Erhaltungskonzepts (EK) für die Nationalstrasse N07 soll überprüft werden, ob der bestehende Lärmschutz heute und künftig immer noch den Anforderungen des Umweltschutzgesetzes (USG) und der Lärmschutz-Verordnung (LSV) entsprechen, und ob weiterer Sanierungsbedarf vorhanden ist.


Dienstleistungen SINUS AG

  • Erarbeitung Verkehrsgrundlagen
  • Durchführung Lärmmessungen entlang der N07
  • Durchführung Lärmberechnungen (CadnaA)
  • Aufzeigen der Lärmsituation heute und im Prognosezustand
  • Akustische Beurteilung bestehender Lärmschutzhindernisse
  • Akustische Beurteilung der Fahrbahnbeläge
  • Akustische Beurteilung der Tunnelportale
  • Aufzeigen verbleibender Handlungsbedarf Lärmschutz
  • Schlussempfehlung Lärmschutz für nächste Projektphase

zurück

Projektdetails

Kunde

Bundesamt für Strassen ASTRA
Filiale Winterthur
Grüzefeldstrasse 41
CH-8408 Winterthur


Projekttyp Bund


Leistung Lärmsanierung

Seite drucken