Oberbauleitung Staatsstrassen Zürich

Die Fachstelle Lärmschutz des kantonalen Tiefbauamtes (FALS) hat den Kanton in Sanierungsregionen eingeteilt, welche sich aus mehreren Gemeinden zusammensetzen. Für diese Gemeinden werden durch externe Planungsbüros die Lärmschutzwand- Projekte wie auch die Schallschutzfenster-Projekte ausgearbeitet. Als Bindeglied zwischen der FALS und den Projektingenieuren wird eine Oberbauleitung (OBL) eingesetzt. Diese stellt sicher, dass der Projektablauf sowie die Kosten- und Terminplanung nach den Vorgaben der FALS eingehalten werden.

 

Dienstleistungen SINUS AG

  • Oberbauleitung in den Sanierungsregionen Tösstal und Furttal (insgesamt 26 Gemeinden)
  • Terminplanung, Terminkontrolle
  • Überwachung Projektstand (Erhebung Projektstand , Standbericht BAFU)
  • Kontrolle der Lärmschutzwand- und SchallschutzfensterProjekte
  • Überwachung Bauleitung Schallschutzfenster
  • Kosten- bzw. Rechnungskontrolle
  • Fachunterstützung der Projektbüros
  • Bindeglied FALS - Projektbüros

zurück

Projektdetails

Kunde

Baudirektion Kanton Zürich Tiefbauamt,
Fachstelle Lärmschutz Walcheplatz 2,
Postfach 8090 Zürich


Projekttyp Kantone


Leistung Lärmsanierung

Seite drucken